News

Stoffliche Nutzung von Biomasse in Schleswig-Holstein

Wissenschaft und Wirtschaft tagten zur Biomassenutzung am 29.05.2017 im Wissenschaftszentrum Kiel.

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung „Werkstatt - Wissenschaft – Wirtschaft: Praxis der Biomassenutzung“ standen Algen und das sogenannte Vertical Farming.
Knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Schleswig-Holstein und benachbarten Bundesländern informierten und vernetzten sich auf der Veranstaltung, die mittlerweile von sieben Partnern organisiert wird.

Algen sind inzwischen ein kommerziell sehr interessantes Betätigungsfeld geworden. Vor dem Hintergrund immer knapper werdender landwirtschaftlicher Nutzflächen sind die bisher ungenutzten Bereichen der Meere und Fassaden von Gebäuden zur Produktion von Biomasse ein zukunftsweisender Ansatz. Vertical Farming bietet in dicht besiedelten Räumen innovative Ansätze zur Produktion von Biomasse.

In bewährter Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EEK.SH), der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) und der Investitionsbank Schleswig-Holstein haben die Wirtschaftsförderer der Stadt Kiel (KiWi GmbH) und aus den Kreisen Plön, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde wieder ein hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt mit dem Ziel, über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Biomassenutzung zu informieren und die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen zu fördern.

 

Vortrag
Bernd Maier-Staud, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

Vortrag
Prof. Dr. Federico Foders (Präsident) & Dr. Bert Wecker (Vizepräsident) Bundesverbandes Aquakultur e.V. - Interessenverband der deutschen Aquakultur

Vortrag
Dr. Stefan Meyer, Koordinierungsstelle Kompetenznetzwerk Aquakultur (KNAQ) - Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg

Vortrag
Rafael Meichßner, Botanisches Institut und Botanischer Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Vortrag
Prof. Dr. Rüdiger Schulz, Botanisches Institut und Botanischer Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Vortrag
Dr. Levent Piker, oceanBASIS GmbH, Kiel

Vortrag
Thomas Reimers,No Planet B Ventures

 

Ansprechpartner
Dr. Andreas Borchardt
Telefon: 0431 / 24 84 - 136
E-Mail: aborchardt[at]kiwi-kiel.de


Archiv