4. Konferenz Bahntechnik Schleswig-Holstein

24. Februar 2022 | 14:00 Uhr – 19:00 Uhr
Wissenschaftszentrum Kiel oder per Videokonferenz (Entscheidung fällt im Januar je nach Pandemiesituation)

Green Mobility und Schiene 4.0 – das sind aktuelle Themen, die die Bahntechnik vor neue Perspektiven und Herausforderungen stellen. Wie ist die Bahntechnikbranche in Schleswig-Holstein aufgestellt? Woran forschen Wissenschaftler*innen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen im nördlichsten Bundesland? Welche Maßnahmen in Infrastruktur, Rollmaterial und Digitalisierung sind notwendig, um die Klimaziele bis 2030 bzw. 2045 zu erreichen?

Wir laden alle Bahntechnik-Interessierten der Unternehmen, Hochschulen, Politik, Verwaltung und Verbände ein, sich auf der 4. Konferenz Bahntechnik mit diesen Fragen zu beschäftigen. In verschiedenen Vorträgen werden sowohl innovative, aktuelle Projekte von Bahntechnik-Unternehmen aus Schleswig-Holstein („Made in Schleswig-Holstein“) als auch Forschungs- und Entwicklungsthemen vorgestellt und diskutiert. Ob die 4. Konferenz Bahntechnik am 24. Februar 2022 in Präsenz oder als Video-Konferenz ausgerichtet wird, entscheidet der Beirat im Januar auf Grundlage der Pandemiesituation. Mit der Einladung erhalten Sie Informationen über die endgültige Entscheidung. Ob im Wissenschaftszentrum Kiel oder über eine Videokonferenz, seien Sie auf jeden Fall dabei, wenn am 24. Februar 2022 die Bahntechnikbranche aus Schleswig-Holstein gemeinsam die Weichen für die Zukunft stellt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ansprechpartner*innen

Dr. Barbara Weig

Fon: 04 31 / 24 84-136
E-Mail